image028_CMYK.jpg

Das Mandatsgebiet "Palästina"

1922 / 1923 beschließt der Völkerbund das Palästina-Mandat. Sinn und Zweck war einzig und allein die Gründung eines jüdischen Staates auf dem gesamten Mandatsgebiet. Dieses Mandatsgebiet umfasste die heutigen Gebiete Jordanien, Israel, die Westbank (in jüdischer Tradition Judäa und Samaria) und den Gaza-Streifen.