Peel-Kommission

1936 von Großbritannien unter dem Vorsitz von Lord Peel eingesetzt, um vor Ort den arabisch-jüdischen Konflikt in Palästina im Detail zu untersuchen. In ihrem Bericht 1937 empfahl die Peel-Kommission die Teilung des Landes zwischen Jordan und Mittelmeer in einen jüdischen und einen arabischen Teil.