Tscherkesse

Tscherkessischer Gardist. Ursprünglich christlich-heidnisch wurden die Tscherkessen im 16. Jahrhundert zum Islam zwangskonvertiert. Die russische Expansion vertrieb sie endgültig aus ihren kaukasischen Stammgebieten. Ab 1868 ließen sie sich in Amman nieder, damals eine fast leere Ruinenstadt, später Hauptstadt Jordaniens.

Kontakt

DEIN - Demokratie und Information e.V.

Schönstraße 10

81543 München

message@dein-ev.net

  • Facebook
  • Twitter

Spendenkonto

Hypovereinsbank

DE 46 7002 0270 0020 0234 11

Spendenquittungen werden im Januar des auf die Spende folgenden Jahres ausgestellt. Auf Anfrage erstellen wir diese gerne auch zu einem früheren Zeitpunk.