Hussein-McMahon

Der britische Hochkommissar in Kairo, Sir Henry McMahon, und Scherif Hussein ibn Ali von Mekka. In der Hussein-McMahon-Korrespondenz wurde gegenseitige Unterstützung festgelegt. Der Scherif interpretierte die Korrespondenz als verbindliche Zusage mit konkreten Grenzen seines künftigen Herrschaftsgebietes. Großbritannien bestritt jegliche vertragliche Zusicherung. Das Schlussschreiben der Korrespondenz vom 30. Januar 1916 verwies auf weitere Erörterungen zu einem späteren Zeitpunkt.

Kontakt

DEIN - Demokratie und Information e.V.

Schönstraße 10

81543 München

message@dein-ev.net

  • Facebook
  • Twitter

Spendenkonto

Hypovereinsbank

DE 46 7002 0270 0020 0234 11

Spendenquittungen werden im Januar des auf die Spende folgenden Jahres ausgestellt. Auf Anfrage erstellen wir diese gerne auch zu einem früheren Zeitpunk.