Emanuael Goldberg

Emanuael Goldberg

Emanuel Goldberg war Mitgründer von Zeiss lkon. 1921 konstruierte er die erste Normalfilm­kamera für Amateure. Er diente im Ersten Weltkrieg in der Reichswehr als Berater für Luftaufnahmen und erfand den Mikropunkt für geheime Botschaften. Die Nazis zwangen ihn zur Emigration, seine Mikro­punkt-Technologie setzten sie im Zweiten Weltkrieg in der Spionage ein.