Arabische Legion

Arabische Legion

1923 wurde die Truppe zur Arabischen Legion. Der Name unterstrich den hegemonialen Anspruch der Haschemiten. Auch nach der formellen Unabhängigkeit 1946 wurde die jordanische Armee von Großbritannien finanziert, bewaffnet und von britischen Offizieren geführt. 1939 übernahm Glubb Pascha die Führung der Arabischen Legion. Dank der umfänglichen britischen Unterstützung war sie eine schlagkräftige Armee.