Was war der völkerrechtlich entscheidende Aspekt an der Balfour-Deklaration vom November 1917?

Richtig.

Schon im zweiten Absatz der Präambel bezieht sich der Text des Völkerbundmandats für Palästina explizit auf die Balfour-Deklaration, welche der Völkerbund sich zu eigen gemacht hat. Damit fand die Balfour-Deklaration Einzug in das erste völkerrechtlich bindende Dokument in Bezug auf das Gebiet, welches nun als "Mandatsgebiet Palästina" bezeichnet wurde und auch das spätere Jordanien umfasste.