Wer machte 1937 den Vorschlag, 70% vom Mandatsgebiet Palästina den Arabern zu überlassen?

Richtig, die Peel-Kommission.

Die britische Peel-Kommission reiste im Sommer 1937 im Mandatsgebiet Palästina an und schlug dies als Lösung zur Beendigung der arabischen Gewalt vor. Den Juden wären lediglich 20% des Landes zugesprochen worden - dennoch stimmte die zionistische Führung zu. Der Vorschlag von Peel wurde von der arabischen Seite aber kategorisch und kompromisslos abgelehnt.

Kontakt

DEIN - Demokratie und Information e.V.

Schönstraße 10

81543 München

message@dein-ev.net

  • Facebook
  • Twitter

Spendenkonto

Hypovereinsbank

DE 46 7002 0270 0020 0234 11

Spendenquittungen werden im Januar des auf die Spende folgenden Jahres ausgestellt. Auf Anfrage erstellen wir diese gerne auch zu einem früheren Zeitpunk.